Service-Portale
Tipps & Tricks rund
um Ihr FRITZ!-Produkt

Die FRITZ!Box in den Auslieferungszustand versetzen

Sie können die FRITZ!Box ganz einfach in den Auslieferungszustand versetzen und so die ursprünglichen Werkseinstellungen wieder herstellen. Damit löschen Sie sämtliche an der FRITZ!Box vorgenommenen Einstellungen, falls Sie die Einstellungen Ihrer FRITZ!Box ändern oder Konfigurationsfehler auf schnellstem Wege beheben möchten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die FRITZ!Box zurückzusetzen: Entweder über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box oder über ein Telefon, das an der FRITZ!Box angeschlossen ist.

Sichern der Einstellungen

Damit Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei Bedarf auf Ihre bisherigen Einstellungen zurückgreifen können, sichern Sie diese bitte zunächst.

  1. Rufen Sie dazu die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf, indem Sie im Internetbrowser die Adresse http://fritz.box eingeben.
  2. Wählen Sie "System" > "Einstellungen sichern".
  3. Speichern Sie die Datei FRITZBOX.EXPORT in einem Ordner Ihrer Wahl.

Den Auslieferungszustand über die Benutzeroberfläche herstellen

  1. Wählen Sie dann "System" > "Zurücksetzen".
  2. Klicken Sie auf "FRITZ!Box neu starten und Werkseinstellungen laden".
  3. Die Frage "Sollen die Werkseinstellungen wiederhergestellt werden?" beantworten Sie mit "OK".
Die FRITZ!Box startet danach neu. Nach dem Zurücksetzen ist die Verbindung zur FRITZ!Box für ca. 1 Minute unterbrochen.

Den Auslieferungszustand über ein Telefon herstellen

  1. Überprüfen Sie zunächst die installierte Firmwareversion der FRITZ!Box über die Seite "Übersicht" der Benutzeroberfläche. Wird hier eine Firmwareversion kleiner als xx.03.88 angezeigt, installieren Sie bitte die aktuelle Version, die Sie im AVM Download-Bereich finden.
  2. Stellen Sie Ihr Telefon auf das Tonwahlverfahren ein (Mehrfrequenzwahlverfahren, MFV/DTMF). Informationen zur Vorgehensweise liefert der Hersteller des Telefons.

    Hinweis: Tonwahlfähige Telefone erzeugen beim Drücken einer Taste einen Ton. Bei Telefonen, die nicht auf Tonwahl eingestellt sind oder Tonwahl nicht unterstützen, ist ein Rattern zu hören.
  3. Nehmen Sie den Telefonhörer ab und warten Sie, bis der Wählton zu hören ist.
  4. Wählen Sie dann #991*15901590*.
  5. Legen Sie den Hörer auf.
Die FRITZ!Box startet danach neu. Nach dem Zurücksetzen ist die Verbindung zur FRITZ!Box für ca. 1 Minute unterbrochen.